Pfeilbau

Zurück zu 43_ponal

Voriges

52 Beschriften


Jeder Pfeil bekommt eine fortlaufende Nummer. Dieser Pfeil ist die Nr. 42 für den Millenium Langbogen. (der Dunkle aus meinem Banner).
Nach 21/2 Jahren. Daraus lässt sich der ungefähre Verschleiß berechnen. (14 habe ich jetzt*, darunter 10 mit Selfnocks, sie sind im Pfeilebild links)
Ausserdem schreibe oder stemple ich meine Email / Internetadresse drauf.

*2007
Vor zu 53_laenge

Nächstes

Anzeigen:

399
Biesterfeld-
Grußkarten
Hochzeitsfotos

Klappkarten mit Umschlag zu allen Anlässen

  143379 Vs -0

Trollschmiede:


Spitzen von Rainer Krafft:
Insert Spitzen: Grossbild Schluss mit abgebrochenen Pfeilschäften. Mit den Insert Spitzen ergibt sich ein fließender Übergang von der Pfeilspitze zum Schaft. Material Messing. Kegelwinkel 20°   695067 Vs -10

Pfeilbau | 52_beschriften  | www.pictorlucis.de

Bild bestellen    Bild kommentieren

Die Fotos dürfen unverändert weiterverwendet, in Foren verlinkt und gedruckt werden - BB-Code:

[URL=http://www.pictorlucis.de/Galerie/Pfeilbau/index.php?link=52_beschriften]Klick:[IMG]http://www.pictorlucis.de/Galerie/Pfeilbau/52_beschriften.jpg[/IMG][/URL]

für Facebook: http://www.pictorlucis.de/Galerie/Pfeilbau/index.php?link=52_beschriften



Kontakt   |   Bogensport-Links   |   neue Termine  |   Cosplay   |   Bogenturniere   |  


Suchmaschinenreiter!

Bogenschiessen im Mittelalter Reenactment, Peil und Bogen von Robin Hood, den Elben HdR und Agincourt. 3D und Spassturniere Weihnachtsschiessen Tannenbaumjagd in Wolfenbuettel


517764